Kreativer-Garten.de
© Kreativer-Garten.de

Kinder pflanzen für die Bienen

Kinder pflanzen

kreative Blumeninseln für die Bienen

Danke an alle die es unterstützen, auch im Namen der Kinder PayPal: christopher-willer@web.de Bank: Christopher Willer IBAN: DE59160500004810060034 (MBS Potsdam) Verwendungszweck: „Naturschutz mit Kindern“
Wir haben Obstbäume für alle gepflanzt und mit den Kindern Parkbänke aufgebaut, sodass ältere Menschen Platz nehmen können, zusehen können und etwas essen können.
Artikel in der Zeitung
Mehr Videos
Entstehung des „Kreativen Gartens“ Kinder pflanzen Blumen-Inseln für die Bienen - Herzprojekt „Kreativer Garten“ In der Zeit von Dezember 2020 bis Mai 2021 konnten viele Kinder gemeinsam und kostenfrei auf einer anfänglichen Brachfläche ihre ersten Erfahrungen beim Bauen mit Naturmaterialen, Pflanzen und Pflegen, mit Bäumen, Blumen und Sträucher machen.
Anzeigen
Unterstützen
Müllsammelaktion auf Rollen:
Die Natur wurde auf spielerische Weise von den Kindern vom Müll befreit, neue Freundschaften sind entstanden und Tiere, wie beispielsweise Bienen, Eidechsen, Vögel, Marienkäfer und Schmetterlinge wurden angelockt und haben ein neues zu Hause gefunden.
Wir haben Insektenhotels, Schmetterlingsstationen, Marienkäferhotels und verschiedene Vogelhäuser angebracht.
Insgesamt haben bei diesem kreativen Inseldorf / Bienenpark über 50 Kinder unter meiner Begleitung 60 Blumeninseln erstellt und bepflanzt.
Die Kinder gestalten gemeinsam im Einklang mit der Natur ihre Inseln mit viel Kreativität und Freude und nicht nur die Blumen blühen auf. Jede Insel hat ein Namensschild des Kindes und Form, Thema und Dekoration der Insel ist frei wählbar. z.B. Vulkaninsel von Matteo aus England oder Osterinsel von Beatrice aus Weißrussland oder Diamantinsel von Luke aus Japan, Marienkäferinsel von Lia aus Vietnam oder Herzinsel aus New York.
Auch die Farben der Blumen und eine kleine Figur duften die Kids selbst wählen. Einige Kinder haben Steine bemalt, aus Stöcken kleine Brücken gebaut oder eigene Spielzeuge, wie Pferde, Bagger und Eisenbahn von Zuhause mitgebracht.
Ein Unterstand und ein Weidenzaun wurden aus Naturmaterialen geflochten und ein Parkweg um alle Blumeninseln aus Holzschnitzel wurde errichtet. Viele große Lieferungen konnten erst durch eure Unterstützung möglich werden.
Wir haben eine Wasserstation aus Tonnen gebaut und mit Künstlern angemalt. Die Kinder haben alle Kinder- Gießkannen erhalten, um die Blumen zu gießen.
Insgesamt wurde in Brandenburg 11 mal in verschiedenen Zeitungen und Medien über den Kreativen Garten berichtet und sogar die Jugend-Feuerwehr kam vorbei zum Gießen. Alle Artikel haben wir auf der Webseite eingebunden.
Im Mai 2021 haben die Kinder Ihre Pflanzprojekte dann in die eigenen Gärten umgezogen, um die sie sich jetzt eigenverantwortlich weiter kümmern und sich auch gegenseitig weiterhin besuchen und einander unterstützen. Die Kinder durften alle Dekorationsartikel, Steine, Hackschnitzel, Figuren und Pflanzen behalten und mitnehmen. Aus der Brachwiese ist heute eine Wildwiese mit großen Sonnenblumen und bienenfreundlichen Pflanzen entstanden. Viele Schmetterlinge und Bienen sind dort zu beobachten.
Auch weiterhin kommen Kinder zu mir und berichten mir stolz, wie sich auch ihr eigener kleiner Garten entwickelt und was dort alles wächst und das sie ihn immer noch pflegen. Immer wieder kommt es zu kleinen Treffen mit den Kindern, wo z.B. gemeinsam über Naturschutz ausgetauscht wird, zusammen gespielt, mit Kreide gemalt oder gerollert oder Müll gesammelt wird. Die große Müllsammelaktion auf Rollen am Tag der Umwelt ist ein schönes Beispiel dafür, wo unsere Kids aus dem Kreativen Garten ihre eigenen Warnwesten gestalten durften und mehrere Sicherheitstrainings von mir bekommen haben.
Auch in Zukunft sind weitere kreative Webseiten- und Videoprojekte mit Kindern zum Thema Naturschutz und Nachhaltigkeit geplant, die zur Vertiefung des Klimaschutzes, und des Natur- und Umweltwissens beitragen. Aktuell ist es unser Ziel, mit den Lernvideos viele Eltern, Erzieher und Kinder zu inspirieren solche Ideen nach zu machen. So ist z.B. diese tolle Anleitung mit Video eingebunden, wo ein Kind den anderen Kindern erklärt, wie man Blümchen richtig einpflanzt und gießt:
Mit unseren Lernvideos und der Webseite zeigen wir vielen Menschen, die mit Kindern arbeiten, wie kreativ der Naturschutz schon bei Kindern ansetzen kann und wollen nun als Multiplikator diese Idee des „Kreativen Gartens“ in die Welt tragen, sodass auch an anderen Orten oder in Bildungseinrichtungen, Kitas, Schulen und Vereinen solche kreativen Ideen realisiert werden können. Wir freuen uns über jeden der dieses schöne Projekt für Kinder nachmacht, bekannt macht. Es ist so wichtig für die Kinder, dass die Natur und die Verbindung zu den Pflanzen spielerisch vermittelt wird und dass die Kinder zusammen kommen und etwas Sinnvolles machen und lernen im Team zusammen etwas Nachhaltiges aufzubauen. Die Kinder von heute sind unser aller Zukunft von morgen. Wir wollen uns die Zeit nehmen weitere kreative Lernvideos und Naturschutzvideo zu erstellen und auf schönste Weise zu präsentieren und bekannt zu machen. Dafür freuen wir uns über eurer Unterstützung und bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns unterstützen und somit zur Verbesserung der Artenvielfalt, des Klimas oder der Umwelt beitragen. Jeder Beitrag ist wichtig, um die Umwelt für unsere nächsten Generationen im Einklang mit der Natur zu erhalten. "Wir sind eins, alle Tropfen ein See - aus vielen Tropfen wird ein Ozean.“